Aktueller Kreditkarten Vergleich 2020

Kreditkarten Vergleich

Kreditkarte – kostenlos und schufa-neutral finden!

  • Unverbindlich und kostenlos vergleichen
  • Exklusive Prämien
Für welche Kreditkarten interessieren Sie sich?

 

 

In unserem Kreditkarten Vergleich haben wir für Sie die Besonderheiten, Vorteile sowie die Konditionen der einzelnen Kreditkarten genauer unter die Lupe genommen. Um noch ein besseres Fazit zu bekommen, haben wir noch die Erfahrungen von Kunden gesammelt. Die beliebtesten Kreditkarten haben wir für Sie in der Tabelle aufgelistet.

Die Kreditkarten im Überblick – Stand: Oktober 2020

Infos zu Werbepartner

Bank
Beschreibung
Kunden Erfahrungen
Details

Platz 1: Barclaycard Visa - Unser Testsieger - 0€ Jahresgebühr ein Leben lang

Die Barclaycard Visa verlangt keinen einzigen Euro Jahresgebühr. Zudem entfällt die Gebühr bei Abhebungen von Bargeld auf der ganzen Welt. Mit dieser Kreditkarte ist es außerdem möglich schnell und einfach kostenlos zu bezahlen - und das ebenfalls weltweit, Die Barclaycard Visa garantiert eine 5-Sterne-Sicherheit mit einer 24 Stunden-Notfall-Hotline.

Jetzt mit 50 € Startguthaben! Außerdem erhalten Sie pro geglückter Weiterempfehlung der Karte bis zu 55 €.
Mehr Details

Zinsen:
Leistungen:
Kundenservice:

Platz 2: ICS Visa World Card - Weltweit am häufigsten akzeptiert - keine Gebühren im Euro-Ausland

Bei der ICS Visa World Card ist keine Jahresgebühr zu bezahlen und es ist möglich im Euro-Ausland gebührenfrei Bargeld abzuheben und zu bezahlen. Desweiteren hat man jederzeit einen Online-Zugriff auf die Monatsabrechnung und aktuellen Umsätze. Außerdem kann man eine Partnerkarte ohne Jahresgebühr beantragen.

Pro erfolgreicher Empfehlung der Karte können Sie sich 50 € sichern!
Mehr Details

Zinsen:
Leistungen:
Kundenservice:

Platz 3: DKB Cash - Kostenfreie Kreditkarte inklusive kostenlosem Girokonto

Die Kreditkarte der DKB mit kostenfreiem Girokonto bietet ausgezeichnete Leistungen. Mit der DKB-Visa-Card ist es möglich sicher und bequem bargeldlos zu bezahlen. Zudem kann man an über 1.000.000 Automaten kostenfrei Geld abheben. Außerdem überzeugt die Kreditkarte mit attraktiven Zinsen zum einmalig oder monatlich sparen.
Das Bezahlen und Abheben ist auf der ganzen Welt kostenlos, sofern Sie als "Aktivkunde" eingestuft sind. Diesen Status erhalten Sie bei einem monatlichen Gehaltseingang von mind. 700 Euro.
Mehr Details

Zinsen:
Leistungen:
Kundenservice:

Platz 4: Santander 1Plus Visa Card - völlig frei von Gebühren - kostenloser Bargeldbezug

Mit der Santander 1Plus Visa Card ist es möglich in der Eurozone kostenlos Bargeld abzuheben. Ebenso kann man im Euroraum gebührenfrei bezahlen, und das obwohl die Kreditkarte vollkommen kostenlos ist. Hinzu kommt, dass bei Tankumsätzen bis 400 Euro monatlich eine Rückerstattung von 1 % gewährt wird, auf Reisebuchungen gibt es 5 % Rückerstattung.
Mehr Details

Zinsen:
Leistungen:
Kundenservice:

Platz 5: Hanseatic Bank GenialCard - keine Kosten - keine Gebühren bei Nutzung auf der ganzen Welt

Für die Hanseatic Bank GenialCard fällt keine Jahresgebühr an. Zudem sind bis zu 2.500,- € sofort verfügbar - wobei die ersten 3 Monate zinsfrei sind! Die Rückzahlung gestaltet sich bei der Hanseatic Bank einfach und flexibel. Besonders hervorzuheben ist, dass Sie mit der Karte auf der ganzen Welt bezahlen und Geld abheben können, ohne Gebühren fürchten zu müssen. Ein nettes Plus sind das exklusive Gutscheinportal sowie die Ermäßigung auf Reisen in Höhe von 5 %.

Mehr Details

Zinsen:
Leistungen:
Kundenservice:

Platz 6: Advanzia MasterCard Gold - keine Auslandseinsatzgebühr

Bei der Advanzia MasterCard Gold ist bei Bezahlungen weltweit keine Auslandseinsatzgebühr zu bezahlen. Ebenso fallen keine Gebühren für eine Ersatzkarte oder eine Kartensperrung an. Die Kreditkarte bietet ein zinsfreies Zahlungsziel für Einkäufe bis zu 7 Wochen. Der gebührenfreie und persönliche Kundenservice ist rund um die Uhr an sieben Tagen in der Woche erreichbar.

Mehr Details

Zinsen:
Leistungen:
Kundenservice:

Platz 7: Comdirect Visa Karte - Weltweit vorteilhaft

Ein großes Plus der Kreditkarte ist, dass keine Jahresgebühr anfällt und man zusätzlich ein Girokonto erhält das auch ohne Mindestgeldeingang gratis ist. Besonders komfortabel ist, dass Sie Bargeld auf der ganzen Welt vollkommen kostenfrei abheben können, Das bargeldlose Bezahlen mit der Karte ist zumindest in allen Ländern mit Euro-Währung kostenlos. Außerdem können Sie sich zusätzlich über 2 % Visa Cashback für alle Einkäufe bis 25 Euro freuen und zum Start schenkt Ihnen Comdirect 50 €.

Mehr Details

Zinsen:
Leistungen:
Kundenservice:

Die Kreditkarte

Die Zeiten, in denen Kreditkarten einer gutbetuchten Klientel vorbehalten waren, sind längst vorbei. Die Kreditkarte ist ein sehr modernes und überaus sicheres Zahlungsmittel geworden. Jeder, der über ein geregeltes monatliches Einkommen verfügt, kann heute eine Kreditkarte online beantragen und somit auch besitzen. Sie werden mittlerweile bei zahlreichen Geschäften und Bezahlvorgängen auch bereits vorausgesetzt. Sei es für die Bezahlung einer Reise im Internet oder für die Bargeldbehebung im Ausland, eine Kreditkarte ist eine sehr sinnvolle Sache und um eine geeignete Karte ausfindig zu machen, ist ein Vergleich der Kreditkarten und ein Vergleich der Anbieter auf alle Fälle anzuraten.

Vorteile einer Kreditkarte

Kreditkarten Vergleich

Der wohl größte Vorteil ist, dass Kreditkarten in der heutigen Zeit fast überall akzeptiert werden. Sei es beim Bezahlen im Supermarkt um die Ecke, beim Möbelfachgeschäft in der Innenstadt oder in der Kfz-Werkstätte, die Kreditkarte ist ein gern gesehenes Zahlungsmittel. Ein weiterer Vorteil neben der großen Akzeptanz ist, dass der bezahlte Betrag (offene Forderung) nicht gleich fällig wird. Je nach Kreditkartenanbieter wird die Schuld gegenüber dem Kreditinstitut bis zu sechs Wochen später vom Girokonto abgebucht. So besteht natürlich auch die Möglichkeit, dass kleinere finanzielle Engpässe problemlos überbrückt werden können. Wollen Kreditkartenbesitzer eine Reise buchen und die Urlaubsabfindung wird erst in drei Wochen überwiesen, ist das Bezahlen bzw. das Begleichen mit der Kreditkarte kein Problem.

Keine teure Reiseversicherung mehr nötig

Kreditkarten im Vergleich

Dabei bieten Kreditkarten noch weitaus mehr Leistungen für seine Besitzer. Wer schon einmal einen Urlaub mit der ganzen Familie oder auch alleine gebucht hat und eine Reiseversicherung abgeschlossen hat der weiß, dass diese Versicherung sehr teuer werden kann. Natürlich sollte auf eine Absicherung im Krankheitsfall im Urlaub keinesfalls verzichtet werden. Mit einer Kreditkarte ist es jedoch möglich, dass eine Reiserversicherung nicht mehr zusätzlich abgeschlossen werden muss. In der Regel kann zwischen einer Kreditkarte mit oder ohne Versicherungsschutz gewählt werden. Es ist in einigen Fällen sogar möglich, dass Familienmitglieder ebenfalls ausreichend versichert sind. Die genauen Bedingungen und Richtlinien variieren jedoch von Anbieter zu Anbieter. Wer also eine Kreditkarte zwecks einer Reiseversicherung benötigt, sollte bei einem Vergleich sehr genau auf die Bestimmungen und Richtlinien achten.

Wie bereits kurz erwähnt, können mit einer Kreditkarte Einkäufe getätigt werden und auch das Beheben von Bargeld (weltweit) ist damit möglich. Wie hoch der monatlich verfügbare Kreditrahmen (auch Einkaufsrahmen genannt) ist, hängt ebenfalls vom Anbieter der Kreditkarte und zusätzlich natürlich auch vom monatlichen Einkommen ab. Eine klassische Kreditkarte bei einem normalen Gehaltseingang, ermöglicht sicherlich einen Einkaufsrahmen von bis zu € 2.000,00 monatlich. Wer jedoch mit diesem verfügbaren Rahmen nicht auskommt, der wird sicherlich eine Kreditkarte mit einem höheren Rahmen finden. Sollten die Ausgaben einmal den verfügbaren Rahmen übertreten und eine termingerechte Bezahlung der offenen Schuld ist nicht möglich, bieten Kreditkarten natürlich auch aus dieser misslichen Lage einen sehr guten Ausweg.

Mit einer monatlichen Teilrückzahlung gehen die Kreditkartenanbieter mit der Zeit. Wer eine dringliche Ausgabe tätigen muss oder sich einen wohlverdienten Urlaub gönnen möchte, der kann eine monatliche flexible Teilrückzahlung in Anspruch nehmen. In diesem Fall müssen monatlich etwa 5 bis 10 Prozent des offenen Saldos zurückbezahlt werden. Der Nachteil dieser Sache ist jedoch, dass die meisten Anbieter die Kreditkarte für weitere Ausgaben bis zur vollständigen Begleichung der Schuld sperren.

Kreditkarten vergleichen

Die Vorteile kurz zsuammengefasst:

– flexibler monatlicher verfügbarer Einkaufsrahmen
– umfassender Versicherungsschutz
– weltweite Bargeldbehebung
– sehr hohe Sicherheit beim Bezahlen
– flexible monatliche Teilrückzahlung möglich
– offener Betrag wird bis zu 6 Wochen später fällig

Die Nachteile einer Kreditkarte

Wo so zahlreiche Vorteile vorhanden sind, gibt es natürlich den einen oder anderen Haken. Der einzige Nachteil der bei einer Kreditkarte erwähnenswert ist, dass einige aufgrund der bargeldlosen Bezahlung sehr häufig den Überblick über die Ausgaben verlieren. In einigen Fällen können sich daher Kreditkartenbesitzer durchwegs in finanzielle Schwierigkeiten stürzen. Doch um so eine Situation zu vermeiden, kann der verfügbare Rahmen auf Wunsch auch individuell verändert werden. Um die Kosten der Kreditkarte möglichst niedrig zu halten, sollte man eine möglichst kostengünstige Kreditkarte wählen.

Die Sicherheit einer Kreditkarte

Vergleich Kreditkarten

Mit dem bargeldlosen Bezahlen stellt sich sicherlich auch rasch die Frage, ob eine Kreditkarte sicher ist oder nicht? Die verschiedenen Kreditkartenanbieter haben sich aus diesem Grund die verschiedensten Sicherheitsmerkmale und Richtlinien überlegt. Bei jeder getätigten Zahlung wird der Kreditkarteninhaber über die Ausgabe informiert. In der Regel geschieht dies per SMS. Der Kreditkartenbesitzer kann jederzeit online seinen Saldo einsehen und abfragen. Zudem ist eine Bargeldbehebung nur mit einer Geheimzahl möglich. Bei Bezahlungen im Internet müssen nur dem Kreditkarteninhaber bekannte Daten eingegeben werden und sobald mit einer Kreditkarte im Geschäft bezahlt wird, erfolgt eine Unterschriftenprobe und die Vorlage eines Personalausweises ist ebenfalls Pflicht.

Vergleich der Kreditkarten – worauf ist zu achten?

Bevor sich jemand eine Kreditkarte zulegt sollte überlegt werden, wofür die Karte hauptsächlich benutzt werden soll. Ist ein enthaltender Versicherungsschutz nicht notwendig, so sollte darauf verzichtet werden, da natürlich für das Leistungspaket die Kreditkartenanbieter Gebühren einheben. Sollte die Kreditkarte über einen hohen Einkaufsrahmen verfügen, so ist natürlich bei einem Vergleich darauf zu achten. Sollte die Kreditkarte kostenlos sein, so sollte man eine gebührenfreie Kreditkarte wählen. Ein spezieller Testbericht über Kreditkarten kann hier helfen.

Fazit

Kreditkartenvergleich

Eine Kreditkarte ist heute zum täglichen Begleiter geworden. Mit einem Vergleich sehen Sie sofort welche aktuellen Angebote es gibt und welche Karte Ihren Anforderungen und Wünschen entspricht. Wer keine monatliche oder jährliche Gebühr für seine Kreditkarte entrichten möchte, der wird mit einem Vergleich auch kostenlose Kreditkarten finden. Die Kreditkarte ist ein bequemes, sicheres und flexibles Zahlungsmittel in unserer heutigen schnelllebigen Zeit geworden. Sie ist, so kann behauptet werden, einfach unverzichtbar geworden.



1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (Noch keine Bewertungen)
Loading...